Stress ade – Urlaub am Bodensee

Wer Erholung vom Alltag sucht, fährt sehr oft ans Meer oder in die Berge. Beides zusammen geht aber auch – sogar mitten in Deutschland. OK, wenn man mal davon absieht, dass der Bodensee kein Meer ist. Aber Wasser ist Wasser und Erholung gibt es eben auch am Bodensee – und das eingerahmt von den Alpen. Dazu muss man nicht nach Österreich oder in die Schweiz, auch auf deutscher Seite, am Nordufer des Sees, lässt es sich prima urlauben. Allen voran im Luftkurort Wasserburg, einer kleinen Gemeinde im bayerischen Teil Schwabens. Unser Tipp: Mit dem Hotel Gierer können Sie ein perfektes Wellness Hotel am Bodensee buchen. Schon was für den nächsten Urlaub geplant?

Wellnessen und schlemmen

Einfach mal wieder gutgehen lassen – das tun wir viel zu selten! Beine hochlegen und her mit der Verwöhnung! Kein Problem beim „Gierer“. Schon allein die Aussicht, die man auf den See und die Alpen hat, entschädigt. Hinzu kommt das Wellness- und Beautyangebot, das keine Wünsche offen lässt. So lässt sich im Felsengrotten-Dampfbad ebenso entspannen, wie in der finnischen Blockhaussauna oder in der klimatisierten Eisgrotte. Davor oder danach warten Badefreuden, eine Spaßrutsche oder ein privater Spa-Bereich für das ganz persönliche Badeerlebnis.

Hunger? Im Restaurant Gierer am Bodensee warten allerlei Schlemmereien auf die Gäste. Mit dabei ist auch das selbst gebraute Bier, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Schon gar nicht dann, wenn das Wetter dazu einlädt, den gemütlichen Biergarten in Beschlag zu nehmen.

Heiraten am Bodensee

Beide Locations sind nicht nur für einen Urlaub geeignet, sondern auch für allerlei Festivitäten. So ist das Gierer eine optimale Hochzeitslocation am Bodensee. Die Hochzeitsfeier sollte einmalig und natürlich etwas ganz Besonderes und Unvergessliches sein. Ob im großen oder eher in einem kleineren Rahmen, ob drinnen oder draußen – so wird der schönste Tag im Leben noch einen Tick schöner.

Category: Reisetipps  Tags: , ,
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.
One Response
  1. Dietmar Formy says:

    Hallo an alle Bodenseefans!

    nachdem ich letztes Jahr mit dem Rad am Bodensee war und das dieses Jahr auch wieder plane, bin ich gerade auf der Suche nach allen Infos rund um das Thema Bodensee. und weil mich Euer Beitrag anspricht, kann ich mir vorstellen, dass der hier als Ergänzung noch gut dazu passen kann: http://www.traum-ferienwohnungen.de/reisemagazin/mit-dem-fahrrad-um-den-bodensee/
    (wie gesagt: Fahradfan…)
    Also, erholen kannman sich am Bodensee auf jeden Fall. das ist so großartig da, dass ich am liebsten an allen Tagen im Jahr da wäre :/
    LG
    Dietmar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.