Ruhpolding: Ab in den Chiemgau

Bayern steht bei vielen Urlaubern ganz oben auf der Wunschliste, wenn es darum geht, im eigenen Land seine Ferien zu verbringen. Weil Bayern viele wunderbare Ecken hat, ist es nicht gerade einfach, sich für eine zu entscheiden. Soll es in Richtung Alpen gehen, dann ist der Chiemgau eine echte Alternative, allen voran die Stadt Ruhpolding, die direkt an der Grenze zu Österreich liegt, nur einen Katzensprung von Salzburg entfernt, aber auch nicht allzu weit von München, sodass sich ein Abstecher auch dorthin lohnt. Entschieden? Gut! Dann nur noch ein Hotel im Chiemgau buchen und schon kann der Urlaub starten!

Zu jeder Jahreszeit: Sport, Spaß, Erholung

Egal, ob Sie in den  Chiemgau kommen, um sich zu entspannen, um Wellness zu betreiben oder um sich sportlich zu betätigen – es kommt jeder auf seine Kosten. Auch Urlaub für die ganze Familie ist perfekt möglich. Im Winter steht alles im Zeichen von Abfahrt und Langlauf, von Schneewandern und Schlittschuhlaufen, in den Zeiten ohne Schnee freuen sich die Urlauber auf Golfplätze, Freizeitparks, Bogenschießanlagen und Freibäder. Zu einem perfekten Urlaub gehört auch eine perfekte Unterkunft. Mit Hotel Ortnerhof Urlaub im Chiemgau hat man diese gefunden!

Das Hotel bietet zahlreiche Zimmer und Suiten im Landhausstil und mit reichlich Platz an. Wohlfühlen ist somit nicht schwer. Auf Annehmlichkeiten wie Flat-TV, ISDN-Telefon und Internetzugang muss niemand verzichten, Bergblick inklusive. Das mit mehreren Awards ausgezeichnete Hotel bietet neben regionalen kulinarischen Leckereien auch Fitness, Wellness & Beauty an. Wie wäre es mit einer entspannenden Thalgo Gesichts- oder Körperbehandlung, einer Alpinen- oder Meeres-Packung oder einer Muskelentspannung nach Jacobsen? Sie werden sich nach diesem Urlaub wie neu geboren fühlen!

Die Berge zum Greifen nah

Sind Sie lieber aktiv unterwegs? Auch das ist in Ruhpolding problemlos möglich. Gehen Sie doch auf Touren durch die nähere Umgebung und lernen Sie den Thoraukopf, die Hörndlwand oder die Haaralmschneid kennen. Erkunden Sie die Umgebung beim Nordic Walking oder hoch zu Ross oder probieren Sie das Fliegenfischen im hoteleigenen Fischrevier der Urschlauer Ache aus.

Da Salzburg nur rund 40 Kilometer entfernt liegt, lohnt sich ein Ausflug in die Mozartstadt auf alle Fälle. Auch München (ca. 115 Kilometer) ist einen Abstecher wert. Das bayerische Meer, der Chiemsee, ist sogar mit dem Rad zu erreichen, dort warten die Herreninsel und das Königsschloss. Oder Sie statten dem Königssee, dem Obersalzberg oder der Stadt Innsbruck einen Besuch ab.

Die Preise im Ortnerhof sind moderat und beginnen bei 63 Euro – je nach Saison. Die Unterkunft bietet für die ganze Familie tolle Freizeitmöglichkeiten und ist somit zu Recht ein empfehlenswertes Hotel, das man nach einem Aufenthalt gerne wieder aufsucht.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.