Dresden Kurzurlaub mit Kunst und Kultur

Suchen Sie nach guten Argumenten für einen Dresden Kurzurlaub? Ich habe einige gefunden und möchte Ihnen meine Gedanken dazu vorstellen. Dresdens wunderschöne Altstadt zieht Jahr für Jahr Hunderte Besucher aus Deutschland und der Welt für an. Für einen Kurzurlaub ist die sächsische Metropole ein optimales Ziel, denn die vielseitige Stadt hält für jeden Geschmack etliche Highlights parat.

Highlights für den Dresden Kurzurlaub

 

Sowohl in Dresdens Alt- als auch Neustadt gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die kein Dresden-Besucher verpassen sollte. Zu den bekanntesten Attraktionen zählen die Frauenkirche und der Neumarkt. Darüber hinaus sind der Zwinger, die Kathedrale und das Residenzschloss ein Muss für architektonisch Interessierte. In der Neustadt sind neben dem bekannten Standbild des goldenen Reiters auch die Dreikönigskirche, die Neustädter Markthalle, das Japanische Palais und „Pfunds Molkerei“, der wohl schönste Milchladen der Welt, einen Besuch wert.

Kulturmetropole Dresden

Auch kulturell hat Dresden seinen Besuchern einiges zu bieten: Mit seinen 48 Museen, 36 Theatern und Bühnen und über 60 Galerien und Ausstellungsorten findet sich für jeden Geschmack das Richtige. Besonders beliebt sind die Gemäldegalerie Alte Meister mit ihren über 700 ausgestellten Meisterwerken aus dem 15. bis 18. Jahrhundert und das Grüne Gewölbe. Für ein gelungenes Abendprogramm empfiehlt sich ein Besuch in der Semperoper oder ein Konzert der Dresdener Philharmonie.

Dresden Kurzurlaub erleben: Bus, Boot, Bike

Eine Stadtrundfahrt ist ein hervorragender Start in den Kurzurlaub. Dresden-Besucher haben hier die Wahl zwischen verschiedensten Touren, um sich einen ersten Überblick über die Metropole zu verschaffen. Neben Bustouren durch die City gibt es auch die Möglichkeit, Dresden mit einer Schifffahrt auf der Elbe vom Wasser aus zu erkunden. Mit Fahhrad-, Rikscha- oder Segwaytouren kann man die Stadt hautnah erleben und individuelle Zwischenstopps einlegen.

Noch mehr Reisetipps gibt’s im kostenlosen E-Book von Kurzurlaubspezialist.com, das hier kostenlos heruntergeladen werden kann.

Category: Deutschland  Tags: ,
You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed.You can leave a response, or trackback from your own site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.