Archive for the Category » Spanien «

Die Vielfalt Spaniens

Spanien ist ein Staat, der eine parlamentarische Monarchie bieten kann. Spanien selbst liegt auf der iberischen Halbinsel. In Sachen Kultur kann Spanien Einzigartigkeit bieten. Bekannte Maler, Bildhauer aber auch Musiker sind in Spanien zu finden. Ebenso ist die Architektur einzigartig, wobei heute Millionen von Touristen jeden Tag aufs Neue angezogen werden. more »

Category: Spanien  Tags:  Leave a Comment

Mit der Yacht durchs Mittelmeer

Seit vielen Jahren verbringen wir unseren Sommerurlaub schon auf den Balearen. Meistens auf Mallorca, aber auch Ibiza und Formentera haben es uns angetan. Bisher haben wir uns immer eine Finca gemietet und so entweder die Insel erkundet oder einfach mal faul in der Sonne gelegen. Letztes Jahr reifte die Idee, die Inseln auch mal von der anderen Seite aus kennenzulernen, nämlich vom Wasser her. Ich höre noch heute meine Frau sagen: „Was hältst Du davon, wenn wir uns mal eine Yacht im Urlaub holen? Ich hab mich schon mal schlau gemacht, die sind zum Beispiel bei Marina Balear zu chartern.“ Eine Yacht chartern? Ja, warum bin ich nicht auf diese Idee gekommen? Schließlich habe ich meinen Segelschein schon ein paar Jahre, da liegt das ja nahe. more »

Category: Spanien  Tags: , ,  One Comment

Mallorca – jeden Tag etwas entdecken

Mallorca, ein oftmals verkanntes Kleinod unter südlicher Sonne, ist nicht nur Partyhochburg und Urlaubsort für Badebegeisterte. Die Baleareninsel hat weitaus mehr zu bieten als Ballermann, Sonne und Sandstrand. Kunstinteressierte und -liebhaber, Wanderer und Sportler, Ruhe suchende und Partyfreunde, auf der Insel ist jeder willkommen. more »

Natururlaub auf La Palma

La Isla Bonita, die schöne Insel, so wird die Kanarische Insel La Palma von ihren Einwohnern liebevoll genannt. Und das zurecht, denn diese Insel hat eine einmalig schöne Natur. Aber auch Isla Verde, die grüne Insel, wird sie genannt, da La Palma das ganze Jahr hindurch grüner ist, als die anderen Inseln der Kanaren. more »

Strandurlaub auf Fuerteventura

Die Kanarische Insel Fuerteventura ist die zweitgrößte Insel des Archipels, hat aber die wenigsten Einwohner. Nimmt man alle Kanarischen Inseln zusammen, so hat man die einzelnen Klimazonen der ganzen Welt und auf Fuerteventura herrscht das Wüstenklima. Weil Fuerteventura so viel Sand hat und dieses wüstenähnliche Klima, eignet sich die Insel auch nicht gut für die Landwirtschaft. Darum haben sich die Ureinwohner mehr auf den anderen Inseln angesiedelt. Doch für Urlauber bedeutet dies einen herrlichen Strandurlaub auf Fuerteventura. more »

Überwintern auf Gran Canaria

Die fast kreisförmige Insel Gran Canaria ist von der Fläche her die drittgrößte Kanarische Insel, nach Teneriffa und Fuerteventura. Im Gegensatz zu Fuerteventura hat Gran Canaria aber wesentlich mehr Einwohner und rangiert auf Platz zwei, hinter Teneriffa und vor Fuerteventura. more »

Lanzarote: Urlaub zum Entspannen

Das Alltagsleben und besonders der Beruf bringen heute sehr viel Stress mit sich und jeder freut sich auf die schönsten Tage im Jahr – die Urlaubstage. An diesen Tagen möchte man abschalten, alles hinter sich lassen und nur das Leben genießen. more »

Ausspannen auf El Hierro

El Hierro ist mit ca. 270 Quadratkilometern die kleinste der Kanarischen Insel. Die Uhren laufen hier noch langsamer als im Rest der Welt. Die Menschen sind heute vom Berufsleben und vom Alltag sehr gestreßt, sodass viele in Ihrem Jahresurlaub nur noch Ruhe und Erholung suchen. In einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung, abseits vom Massentourismus kann man auf El Hierro herrlich entspannen. more »

Aktivurlaub auf Teneriffa

Jede der sieben Kanarischen Inseln hat nicht nur ein ganz eigenes Klima, auch die Infrastrukturen sind sehr unterschiedlich. Wer in seinem Urlaub aktiv sein möchte, für den ist Teneriffa die ideale Insel.

Der Süden der Insel ist ein Eldorado für Wassersportler. Am Strand von El Médano sind die Winde so gut, dass hier viele internationale Surfveranstaltungen stattfinden. Als Urlauber kann man sich ein Surfbrett leihen oder sein eigenes mitbringen. Am Strand und in den Hotels befinden sich eigens Boxen, in denen man seine Ausrüstung sicher abstellen kann. Wer Spaß am Surfen oder Kitesurfen hat, es aber noch nicht kann, hat die Möglichkeit, in seinem Urlaub in einer Surfschule diese Sportart erlernen. more »